Alle Artikel in: 2012

2. Vilkerather Viertelmarathon Overath 2012

Overath Vilkerath – 24. Juni 2012 – viertelmarathon.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Der Vilkerather Viertelmarathon ist eine der Veranstaltungen, deren Laufdistanzen Quotienten der Marathonstrecke darstellen. Neben dem namensgebenden Viertelmarathon wurden ein Achtelmarathon, eine Schülermeile und ein Bambinilauf (500m) angeboten. Um die Streckenlänge zu erreichen, wurde beim Viertelmarathon eine recht ungewöhnliche Streckenführung mit einer kurzen und zwei langen Runden sowie einem Stichweg gewählt. Alle Strecken verliefen im Wesentlichen durch Wohn- bzw. Gewerbegebiet und ein gutes Stück entlang der Hauptstraße. Wir hatten uns für die Teilnahme am Achtelmarathon entschieden. Fazit zu dieser Veranstaltung: Der Veranstalter hat den Lauf sehr motiviert organisiert und durchgeführt. Leichte Probleme beim Einzug des Startgeldes, die zum Teil recht langen Wartezeiten bis zur Siegerehrung , und nicht zuletzt die vergleichsweise unattraktive Streckenführung lassen uns insgesamt vier von fünf „Laufsternen“ vergeben.

8. Hennefer Europawochelauf 2012

Hennef – 17. Juni 2012 – europawochelauf.de Kategorie: Großveranstaltung Im Rahmen der „Hennefer Europawoche“ findet alljährlich der „Europawochelauf“ statt. Vom 900 m Schnupperlauf bis zum Halbmarathon werden Strecken für alle Bedürfnisse angeboten. Darüber hinaus gab es auch einen Staffel-Wettbewerb, in dem sich drei Läuferinnen / Läufer die Halbmarathon-Distanz teilen konnten. Wir starteten beim 10 km Panoramalauf bzw. beim 3,2 km Familiylauf. Fazit zu dieser Veranstaltung: Der Europawochelauf ist eine sehr empfehlenswerte, professionell organisierte Veranstaltung mit ansprechenden Strecken für jeden Läufertyp und einem attraktiven Rahmen, Beste „LaufSterne“ Bewertung.

Laufsterne Logo

3. Bonner Nachtlauf 2012

Bonn – 6. Juni 2012 – bonn-laeuft.de Kategorie: Großveranstaltungen Der 10 km lange Bonner Nachtlauf wurde um 21:15 Uhr in der frühen Dämmerung gestartet und endete für die meisten Läuferinnen und Läufer bevor es richtig dunkel war. Die Stirnlampen konnte man also getrost zu hause lassen. Die Veranstaltung lockte sehr viele – auch prominente – Teilnehmerinnen und Teilnehmer an und hat insgesamt sehr viel Spaß gemacht. Mit ihrer Teilnahme haben die Läuferinnen und Läufer 4.372,– € für die Bewegungsinitiative “Bonn bewegt seine Kinder!” erlaufen. Fazit zu dieser Veranstaltung: Eine große, gut organisierte Veranstaltung mit einer schönen Laufstrecke, die man sehr empfehlen kann, fünf „LaufSterne“.

6. Siegburger HIT Citylauf 2012

Siegburg – 3. Juni 2012 – laz-sport.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltung Der Hit Citylauf in Siegburg wurde vom Leichtathletikzentrum Rhein-Sieg, einer Startgemeinschaft von TV Kaldauen und TV Ruppichteroth mit Unterstützung einiger Sponsoren veranstaltet. Wir haben in diesem Jahr bereits zum dritten Mal teilgenommen und sind – wie jedes Jahr – die kurze Strecke gelaufen. Hier war das Feld mit nur 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr übersichtlich und auch beim 10 km Lauf „finishten“ nur 50 Läuferinnen und Läufer. Ob dies nur dem schlechten Wetter geschuldet war, bleibt offen. Fazit zu dieser Veranstaltung: Eine grundsätzlich ambitioniert organisierte Veranstaltung aber mit einer falsch angegebenen Streckendistanz und sehr langen Wartezeiten auf die Siegerehrungen, weswegen wir nur drei von fünf „Laufsternen“ vergeben.

13. π (Pi) Lauf Neunkirchen-Seelscheid 2012

Neunkirchen-Seelscheid – 26. Mai 2012 – tvneunkirchen.de Beim π (Pi) Lauf des TV 1908 Neunkirchen dreht sich vieles um die Zahl π (Pi). Die Strecke des Hauptlaufes ist mit 13,431 km genauso lang, wie der Durchmesser eines Kreises, dessen Kreisumfang der Marathonstrecke entspricht. Darüber hinaus sind auf dieser Strecke 314 Höhenmeter zu bewältigen, eine Zahl, die ebenfalls sofort mit der Zahl π (Pi) in Verbindung gebracht werden kann. Wenngleich wir als Vereinsmitglieder einen besonderen Bezug zum π (Pi) Lauf haben, so waren wir in diesem Jahr nicht in die Organisation eingebunden und konnten auf der „π (Pi) Strecke“ bzw. der 4 km langen „Jedermannstrecke“ mitlaufen. Darüber hinaus ermöglicht uns dies, hier objektiv einige Zeilen zu der Veranstaltung zu schreiben. Fazit zu dieser Veranstaltung: Der π (Pi) Lauf hebt sich nicht zuletzt wegen seiner vergleichsweise langen und bergigen Strecke von dem Gros der Laufveranstaltungen in der Region ab und eignet sich eher für ambitionierte Läuferinnen und Läufer, denn für Gelegenheitsjogger. Selbst der 4 km Jedermannlauf dürfte für un- oder wenig trainierte Läuferinnen und Läufer eine Herausforderung …

25. Lohmarer Volkslauf 2012

Lohmar – 12. Mai 2012 – tv08-lohmar.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Der TV 08 Lohmar führte in diesem Jahr seinen bereits 25. Volkslauf durch. Die Strecken verlaufen größtenteils durch den Lohmarer Wald und sind – mit Ausnahme der ganz kurzen Strecken – Quotienten der Marathonstrecke respektive deren Quadratwurzel. Wir sind bei der diesjährigen Jubiläumsveranstaltung den 6495 m langen Quadratwurzelmarathon gelaufen. Fazit zu dieser Veranstaltung: Der Lohmarer Volkslauf ist eine feste Größe in der Region, auch wenn die Teilnehmerzahl eher übersichtlich war. Mit fairen Teilnahmegebühren, einer ausgezeichneten Organisation und einer wunderschönen, leicht profilierten Naturstrecke bekommt diese Veranstaltung unsere eindeutige Empfehlung mit der maximal möglichen Anzahl an „LaufSternen“.

Ecco Indoor Trail Dortmund 2012

Dortmund Westfalenhallen – 4. Februar 2012 – indoortrail.de Kategorie: Großveranstaltungen Als wir mehr beiläufig von diesem ungewöhnlichen Laufevent erfahren haben, waren wir von der Idee sofort begeistert und haben uns spontan angemeldet, ohne so richtig zu wissen, was uns bei dieser Weltpremiere erwarten wird. Sicherheitshalber haben wir daher nicht die 10 Runden á 1,2 km sonder lieber nur die „5-Runden-Variante“ gewählt. Unser Jüngster hat am „Kids-Run“ teilgenommen. Fazit zu dieser Veranstaltung: Die Premiere des „Ecco Indoor Trail“ war eine gut organisierte und läuferisch ansprechende Veranstaltung mit einem hohem Spaßfaktor und nur wenig Anlaufschwierigkeiten. Klare Empfehlung mit fünf „LaufSternen“!

Laufsterne Logo

28. Winterserie des GSV Köln Porz 1. Lauf 2012

Köln Porz Eil – 22. Januar 2012 – helmuturbach.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Die Winterserie des GSV Porz ist eine vom früher sehr erfolgreichen Ultraläufer Helmut Urbach organisierte „open air“ Laufserie von drei Einzelläufen, die im Erholungsgebiet Leidenhausen stattfindet. In diesem Jahr konnten wir aufgrund anderer Termine nur am ersten Lauf der Serie teilnehmen und haben uns für eine 5 km Runde entschieden. Fazit zu dieser Veranstaltung: Dieser Volkslauf gehört – wie wohl alle Veranstaltungen des GSV Porz – zu den fest etablierten Läufen, die regelmäßig viele Teilnehmer anzieht. Die Organisation ist gut, die Strecke recht schnell, deren Verlauf jedoch eher unattraktiv. Wenn man Zeit hat und in der Nähe ist, sollte man bei der Veranstaltung durchaus mal mitlaufen, zumal um diese Jahreszeit eher wenige Volksläufe stattfinden. Insgesamt betrachtet vergeben wir drei von fünf „LaufSternen“.