Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vilkerath

Vilkerather Viertelmarathon 2015

5. Vilkerather Viertelmarathon Overath 2015

Overath Vilkerath – 21. Juni 2015 – viertelmarathon.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Nachdem es 2014 mit einer Teilnahme nicht geklappt hat, starteten wir nach 2012 und 2013 nun bereits zum dritten Mal beim Viertelmarathon. Entgegen der nicht so tollen Prognose, war das Wetter den Läuferinnen und Läufern aber doch sehr wohlgesonnen und wir hatten einen schönen Laufmittag in Vilkerath. Fazit zu dieser Veranstaltung: Sehr zu empfehlende, liebevoll organisierte kleinere Veranstaltung mit einem erstklassigen Preis-/Leistungsverhältnis und einer schnellen Strecke, die aber ein gutes Stück entlang einer Hauptstraße verlief.

Laufsterne Logo

3. Vilkerather Viertelmarathon Overath 2013

Overath Vilkerath – 23. Juni 2013 – viertelmarathon.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Auch in diesem Jahr nahmen wir wieder am Vilkerather Viertelmarathon teil, dessen Streckenlängen verschiedene Quotienten der Marathonstrecke darstellen. Wie schon 2012, hatten wir uns für die 5,274 km lange Achtelmarathon-Distanz entschieden. Fazit zu dieser Veranstaltung: Der Viertelmarathon war erneut sehr gut organisiert. Aufgrund der zwar schnellen aber aus unserer Sicht unverändert unattraktiven Streckenführung hat es in vergleichender Betrachtung mit anderen Veranstaltungen aber dann doch nicht ganz zum fünften „Laufstern“ gereicht. Dennoch können wir diese Veranstaltung uneingeschränkt empfehlen.

2. Vilkerather Viertelmarathon Overath 2012

Overath Vilkerath – 24. Juni 2012 – viertelmarathon.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Der Vilkerather Viertelmarathon ist eine der Veranstaltungen, deren Laufdistanzen Quotienten der Marathonstrecke darstellen. Neben dem namensgebenden Viertelmarathon wurden ein Achtelmarathon, eine Schülermeile und ein Bambinilauf (500m) angeboten. Um die Streckenlänge zu erreichen, wurde beim Viertelmarathon eine recht ungewöhnliche Streckenführung mit einer kurzen und zwei langen Runden sowie einem Stichweg gewählt. Alle Strecken verliefen im Wesentlichen durch Wohn- bzw. Gewerbegebiet und ein gutes Stück entlang der Hauptstraße. Wir hatten uns für die Teilnahme am Achtelmarathon entschieden. Fazit zu dieser Veranstaltung: Der Veranstalter hat den Lauf sehr motiviert organisiert und durchgeführt. Leichte Probleme beim Einzug des Startgeldes, die zum Teil recht langen Wartezeiten bis zur Siegerehrung , und nicht zuletzt die vergleichsweise unattraktive Streckenführung lassen uns insgesamt vier von fünf „Laufsternen“ vergeben.