Alle Artikel in: Kleinere Laufveranstaltungen

Veranstaltungen mit bis zu 400 Teilnehmern und ohne bzw. mit vergleichsweise kleineren Sponsoren.

Laufsterne Logo

30. Lauf Rund um die Aggertalsperre

Gummersbach – 20. April 2013 – lg-gummersbach.de Kategorie: Mittlere Laufveranstaltungen Vor zwei Jahren hatten wir zuletzt am Lauf „Rund um die Aggertalsperre“ teilgenommen. Da uns der Lauf damals schon gut gefallen hatte, war es höchste Zeit für eine Wiederholung. Auch diesmal fiel die Wahl auf die 10 km-Strecke. Fazit zu dieser Veranstaltung: Eine sehr gut organisierte Veranstaltung mit einer reizvollen Laufstrecke, die alleine schon eine klare Empfehlung verdient.

Laufsterne Logo

39. Ruppichterother Osterlauf 2013

Ruppichteroth – 30. März 2013 – tv1888.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Der Osterlauf in Ruppichteroth ist wohl eine der ältesten Laufveranstaltungen in der Region. Wir haben erstmalig an diesem Lauf teilgenommen und sind die10,5 km bzw. 5 km Volkslaufstrecken gelaufen. Fazit zu dieser Veranstaltung: Eine traditionsreiche Veranstaltung mit einer ansprechenden und fordernden Laufstrecke. Das etwas antiquierte Konzept und organisatorische „Eigenheiten“ führten aber in Teilaspekten zu deutlicher Abwertung. Wer darüber hinwegsehen kann, dem sei dieser Lauf vor allem wegen der Strecke und den niedrigen Kosten empfohlen.

Laufsterne Logo

11. Fliegerhorstlauf Köln – Wahn 2013

Köln – 20. März 2013 Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Der 10 km lange Fliegerhorstlauf wird von der Bundeswehr in der Kaserne Wahn ausgerichtet, die Teilnahme ist aber grundsätzlich für alle interessierten Läuferinnen und Läufer möglich, lediglich die vorherige Anmeldung und ein Personalausweis für den Zugang zum Fliegerhorst sind hierfür erforderlich. In diesem Jahr spielte das Wetter nicht so gut mit und es musste bei Temperaturen knapp über Null und Starkregen gelaufen werden. Fazit zu dieser Veranstaltung: Der Fliegerhorstlauf ist eine eher unbekannte und vergleichsweise wenig beworbene Veranstaltung, die aber von einem hoch motivierten Organisationsteam sehr gut vorbereitet und durchgeführt wurde. Wenngleich mit ihrem Zick-Zack-Kurs durch die Kaserne nicht wirklich spektakulär, so ist die Laufstrecke flach und bietet eine gute Chance für schnelle Zeiten. Eine eindeutige Empfehlung für alle, die sich einen Mittwochnachmittag mal für eine Laufveranstaltung frei machen können, auch bei schlechterem Wetter.

Laufsterne Logo

8. Bensberger Martinilauf 2012

Bensberg – 04. November 2012 – bensberger-martinilauf.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Nach den entfernteren Läufen in Madrid, Koblenz und München war im November mit dem Bensberger Martinilauf mal wieder eine regionale Laufveranstaltung an der Reihe. Zunächst wollten wir an dem 7,5 km Hauptlauf teilnehmen, entschieden uns dann aber spontan dafür, erstmalig gemeinsam eine Staffel auszuprobieren und meldeten uns für die 7,5 km Martini 3er-Team-Staffel an. Fazit zu dieser Veranstaltung: Ein sehr gut organisierter Lauf mit tollen Gewinnen und einer attraktiven, abwechslungsreichen Laufstrecke. Für uns insgesamt der bisher beste Lauf, an dem wir in diesem Jahr in der Kategorie „Kleine Laufveranstaltungen“ teilgenommen haben.

Laufsterne Logo

2. UNESCO-Welterbe-Volkslauf Rund um die Marksburg Braubach 2012

Braubach – 18. August 2012 – tv-braubach.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Der TV Braubach veranstaltete seinen 2. UNESCO Welterbe Lauf rund um die Marksburg an einem sehr heißen Sommertag. Da dies im Vorfeld prognostiziert war, haben wir uns für die kurze 5 km Strecke entschieden. Fazit zu dieser Veranstaltung: Eine motiviert organisierte Veranstaltung mit sehr schöner Laufstrecke und exzellenter Streckenversorgung aber auch mit deutlichem Verbesserungspotenzial bei Information und Organisation. Daher bekommt diese Veranstaltung von uns insgesamt nur drei von fünf „Laufsternen“.

2. Vilkerather Viertelmarathon Overath 2012

Overath Vilkerath – 24. Juni 2012 – viertelmarathon.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Der Vilkerather Viertelmarathon ist eine der Veranstaltungen, deren Laufdistanzen Quotienten der Marathonstrecke darstellen. Neben dem namensgebenden Viertelmarathon wurden ein Achtelmarathon, eine Schülermeile und ein Bambinilauf (500m) angeboten. Um die Streckenlänge zu erreichen, wurde beim Viertelmarathon eine recht ungewöhnliche Streckenführung mit einer kurzen und zwei langen Runden sowie einem Stichweg gewählt. Alle Strecken verliefen im Wesentlichen durch Wohn- bzw. Gewerbegebiet und ein gutes Stück entlang der Hauptstraße. Wir hatten uns für die Teilnahme am Achtelmarathon entschieden. Fazit zu dieser Veranstaltung: Der Veranstalter hat den Lauf sehr motiviert organisiert und durchgeführt. Leichte Probleme beim Einzug des Startgeldes, die zum Teil recht langen Wartezeiten bis zur Siegerehrung , und nicht zuletzt die vergleichsweise unattraktive Streckenführung lassen uns insgesamt vier von fünf „Laufsternen“ vergeben.

6. Siegburger HIT Citylauf 2012

Siegburg – 3. Juni 2012 – laz-sport.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltung Der Hit Citylauf in Siegburg wurde vom Leichtathletikzentrum Rhein-Sieg, einer Startgemeinschaft von TV Kaldauen und TV Ruppichteroth mit Unterstützung einiger Sponsoren veranstaltet. Wir haben in diesem Jahr bereits zum dritten Mal teilgenommen und sind – wie jedes Jahr – die kurze Strecke gelaufen. Hier war das Feld mit nur 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr übersichtlich und auch beim 10 km Lauf „finishten“ nur 50 Läuferinnen und Läufer. Ob dies nur dem schlechten Wetter geschuldet war, bleibt offen. Fazit zu dieser Veranstaltung: Eine grundsätzlich ambitioniert organisierte Veranstaltung aber mit einer falsch angegebenen Streckendistanz und sehr langen Wartezeiten auf die Siegerehrungen, weswegen wir nur drei von fünf „Laufsternen“ vergeben.

13. π (Pi) Lauf Neunkirchen-Seelscheid 2012

Neunkirchen-Seelscheid – 26. Mai 2012 – tvneunkirchen.de Beim π (Pi) Lauf des TV 1908 Neunkirchen dreht sich vieles um die Zahl π (Pi). Die Strecke des Hauptlaufes ist mit 13,431 km genauso lang, wie der Durchmesser eines Kreises, dessen Kreisumfang der Marathonstrecke entspricht. Darüber hinaus sind auf dieser Strecke 314 Höhenmeter zu bewältigen, eine Zahl, die ebenfalls sofort mit der Zahl π (Pi) in Verbindung gebracht werden kann. Wenngleich wir als Vereinsmitglieder einen besonderen Bezug zum π (Pi) Lauf haben, so waren wir in diesem Jahr nicht in die Organisation eingebunden und konnten auf der „π (Pi) Strecke“ bzw. der 4 km langen „Jedermannstrecke“ mitlaufen. Darüber hinaus ermöglicht uns dies, hier objektiv einige Zeilen zu der Veranstaltung zu schreiben. Fazit zu dieser Veranstaltung: Der π (Pi) Lauf hebt sich nicht zuletzt wegen seiner vergleichsweise langen und bergigen Strecke von dem Gros der Laufveranstaltungen in der Region ab und eignet sich eher für ambitionierte Läuferinnen und Läufer, denn für Gelegenheitsjogger. Selbst der 4 km Jedermannlauf dürfte für un- oder wenig trainierte Läuferinnen und Läufer eine Herausforderung …

25. Lohmarer Volkslauf 2012

Lohmar – 12. Mai 2012 – tv08-lohmar.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Der TV 08 Lohmar führte in diesem Jahr seinen bereits 25. Volkslauf durch. Die Strecken verlaufen größtenteils durch den Lohmarer Wald und sind – mit Ausnahme der ganz kurzen Strecken – Quotienten der Marathonstrecke respektive deren Quadratwurzel. Wir sind bei der diesjährigen Jubiläumsveranstaltung den 6495 m langen Quadratwurzelmarathon gelaufen. Fazit zu dieser Veranstaltung: Der Lohmarer Volkslauf ist eine feste Größe in der Region, auch wenn die Teilnehmerzahl eher übersichtlich war. Mit fairen Teilnahmegebühren, einer ausgezeichneten Organisation und einer wunderschönen, leicht profilierten Naturstrecke bekommt diese Veranstaltung unsere eindeutige Empfehlung mit der maximal möglichen Anzahl an „LaufSternen“.

Laufsterne Logo

28. Winterserie des GSV Köln Porz 1. Lauf 2012

Köln Porz Eil – 22. Januar 2012 – helmuturbach.de Kategorie: Kleinere Laufveranstaltungen Die Winterserie des GSV Porz ist eine vom früher sehr erfolgreichen Ultraläufer Helmut Urbach organisierte „open air“ Laufserie von drei Einzelläufen, die im Erholungsgebiet Leidenhausen stattfindet. In diesem Jahr konnten wir aufgrund anderer Termine nur am ersten Lauf der Serie teilnehmen und haben uns für eine 5 km Runde entschieden. Fazit zu dieser Veranstaltung: Dieser Volkslauf gehört – wie wohl alle Veranstaltungen des GSV Porz – zu den fest etablierten Läufen, die regelmäßig viele Teilnehmer anzieht. Die Organisation ist gut, die Strecke recht schnell, deren Verlauf jedoch eher unattraktiv. Wenn man Zeit hat und in der Nähe ist, sollte man bei der Veranstaltung durchaus mal mitlaufen, zumal um diese Jahreszeit eher wenige Volksläufe stattfinden. Insgesamt betrachtet vergeben wir drei von fünf „LaufSternen“.