2017, Großveranstaltungen, Laufveranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

6. Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Berlin – 10. September 2017 – www.berlin-laeuft.de

Kategorie: Großveranstaltungen

Nach 2014 und 2015 nahm ich heute zum dritten Mal am Berliner Tierparklauf teil.

Eigentlich hat sich vom Ablauf und dem Gesamt-Erlebnis nicht wirklich viel gegenüber den Vorjahren geändert, muss es auch nicht, denn der Tierparklauf ist nach wie vor eine tolle Veranstaltung.

Fazit zu dieser Veranstaltung:

Super Veranstaltung mit bewährtem Konzept und Ablauf sowie einzigartiger Location, nach wie vor überaus empfehlenswert.


 

Das Abholen der Startunterlagen am Samstag um die Mittagszeit im Autohaus verlief gewohnt zügig und ohne Probleme.

Da ich mich recht spät angemeldet hatte, wurde ich wieder dem zweiten 10 Kilometer Lauf um 12:10 Uhr zugeteilt. Dies ermöglichte mir eine entspannte Anreise aus der City West.

Tierparklauf Berlin 2017

Ich startete aus dem ersten Block, dort herrschte kein Gedränge.

Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Von den knapp 1000 Läuferinnen und Läufern, die bei diesem Lauf am Start waren, war vorne wenig zu spüren, wodurch man – trotz der engen Wege – von Beginn an sein eigenes Tempo aufnehmen konnte.

Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Nach dem Zieleinlauf gab es im abgetrennten Teilnehmerbereich (wo auch die Kleiderbeutel abgegeben wurden) ohne langes Warten verschiedene Getränke.

Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Laufstrecke:

Die Laufstrecke führte über den unveränderten 5 Kilometer langen Rundkurs durch das Tierparkgelände.

An einem Gehege konnte man bei einer Fütterung zusehen.

Tierparklauf Berlin 2017

Der Verlauf im Osten und Süden war aber eher „tierarm“.

Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Auf der zweiten Hälfte der Runde gab es dann aber viele Tiere zu sehen.

Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Der letzte Kilometer verläuft durch den schönen Schlosspark zurück zum Start-Zielbereich.

Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Die Strecke war durchweg befestigt oder bestand aus festem Schotter. Einige Stolperfallen gab es allerdings, vor denen wurde jedoch mit Hinweisschildern gewarnt.

Tierparklauf Berlin 2017

Auch Kilometerschilder standen gut sichtbar am Streckenrand.

Tierparklauf Berlin 2017

Die zum Teil schmalen Wege und vielen Kurven machten Spaß, sorgten aber auch dafür, dass sich die Strecke nicht wirklich für Bestzeiten eignet.

Nach jeweils 2,5 Kilometern gab es einen Getränkestand.

Tierparklauf Berlin 2017

Startgebühr versus Leistung:

Die Startgebühren waren nach Anmeldezeit gestaffelt und gegenüber 2015 leicht erhöht, für die 10 Kilometer Strecke war folgendes Startgeld zu entrichten:

bis 30.10.2016 15,00 EUR
bis 18.12.2016 18,00 EUR
bis 09.04.2017 21,00 EUR
bis 02.07.2017 25,00 EUR
bis 06.09.2017 28,00 EUR

Darüber hinaus gab es jede Menge optionale Leistungen (Laufshirt, Medaillengravur etc.) gegen Zusatzentgelt.

Für Frühanmelder fand ich die Gebühren okay, für Spätanmeldungen bei einem 10 Kilometer Rennen recht hoch.

Im Startgeld war neben Organisation und Verpflegung auch wieder der Eintritt für den Tierpark enthalten. Wer wollte, konnte seine Freunde und Angehörigen zu einem vergünstigten Eintritt mit in den Tierpark nehmen.

Dieses Jahr gab es wieder eine tolle Erinnerungsmedaille (in 2015 probierte man ja mal eine nicht so schöne Holzvariante).

Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Organisation:

Die Organisation war gewohnt top.

Feeling:

Der Tierparklauf in ein Familien- bzw. Mehrgenerationenevent. Dementsprechend ist das Konzept mit vielen unterschiedlichen Läufen, einem Laufpark für kleinere Kinder, Partymusik, Aufwärm-Animation, etc.

Tierparklauf Berlin 2017

Nachdem es gestern noch geregnet hatte, spielte das Wetter heute wieder mit und steigerte die gute Laune merklich. Die Kombination von Lauf und Tierparkbesuch ist ein Alleinstellungsmerkmal, das diese Veranstaltung zu etwas Besonderem macht.

Tierparklauf Berlin 2017

Im Zieleinlauf und auf der Strecke feuerten die Zoobesucherinnen und -besucher sowie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der anderen Läufe wieder ordentlich an.

Tierparklauf Berlin 2017

Tierparklauf Berlin 2017

Autor: Jens (at) laufsterne.de

Bewertungen:
geht gar nicht
deutliches Optimierungspotenzial
verbesserungsfähig
okay
super
absolut TOP
Kategorie: 2017, Großveranstaltungen, Laufveranstaltungen

von

laufsterne.de

Seit 2007 nehmen wir regelmäßig als “ambitionierte Genussläufer” an Laufveranstaltungen teil. Die im Rahmen dieser Veranstaltungen gemachten, oft sehr unterschiedlichen Erfahrungen bei Organisation, Strecke und dem “Drumherum” brachten uns Anfang 2012 auf die Idee, unsere Eindrücke in einem Blog zu schildern. Hierbei stehen aber nicht die eigenen sportlichen Erfolge im Fokus sondern eher die Veranstaltungen an sich.  mehr...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.