2014, Großveranstaltungen, Laufveranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Stadtlauf Polch 2014

Polch – 28. September 2014 – www.muenz-sportkonzept.de/stadtlauf

Kategorie: Großveranstaltungen

Nach 2010 und 2011 passte es dieses Jahr mal wieder mit einer Teilnahme am Stadtlauf in Polch in der Eifel.

Wir haben diesen Lauf in eine Durchreise eingebaut und wählten – damit wir überhaupt teilnehmen konnten – alle den „5 Kilometer Lauf über 27 Minuten“.

Stadtlauf Polch 2014

Fazit zu dieser Veranstaltung:

Eine kostengünstige, sehr gut organisierte Veranstaltung mit ansprechendem Rahmenprogramm und kurzen schnellen Stadtrunden.


 

Im Vorfeld der Veranstaltung erhielten wir per E-Mail umfangreiche Informationen. Das Begleitheft enthielt alle wichtigen Daten, einschließlich Zeitplan, Anreise und Parkplätze. So kamen wir gut vorbereitet zur Startnummernausgabe, wo wir nicht warten mussten.

Um das Feld auf der kurzen Runde in Grenzen zu halten, wurden die längeren Läufe jeweils zweimal angeboten, wobei zwischen schnelleren und langsameren Läuferinnen und Läufern unterschieden wurde. Beim 10 Kilometer Lauf lag die Grenze bei 42 Minuten, der 5 Kilometer Lauf wurde bei 27 Minuten geteilt. In der Wertung wurden die Läufe dann wieder zusammengefasst. So brauchten wir kein schlechtes Gewissen zu haben, dass einige aus unserem Team – wie aber auch viele andere – weniger als 27 Minuten unterwegs waren.

Das Startfeld bei unserem Lauf war mit gut 300 Läuferinnen und Läufern optimal für die kurzen Runden.

Stadtlauf Polch 2014

Auf der Strecke gab es einen Wasserstand, im Ziel konnte man sich mit Wasser, Softdrinks und alkoholfreiem Weizenbier erfrischen.

Stadtlauf Polch 2014

Danach bot sich die Gelegenheit, noch die Angebote von dem vielschichtigen Rahmenprogramm zu nutzen und die Keksgutscheine einzulösen.

Laufstrecke:

Alle Distanzen verliefen über einen nur leicht profilierten und durchweg asphaltierten, 1,5 Kilometer langen Rundkurs. Nach der letzten Runde wurde in einen geraden Zieleinlauf abgezweigt.

Je nach Laufstrecke lagen die Startpositionen an unterschiedlichen Stellen. Bei den 5 Kilometer Läufen wurde am Marktplatz gestartet und nach drei gelaufenen Runden waren es dann noch 500 m bis zum Ziel.

Die Strecke führte – wenig spektakulär – auf einer hinreichend breiten Straße durch das Stadtgebiet von Polch.

Stadtlauf Polch 2014

Zu Beginn war sie leicht ansteigend, verlief dann relativ flach und anschließend wieder hinab zum Marktplatz.

An den kritischen Stellen sorgten Posten dafür, dass man nicht falsch abbog.

Trotz einiger Kurven war die Strecke recht schnell zu laufen.

Startgebühr versus Leistung:

Mit 5,00 Euro für die Jugend und 9,00 Euro für Erwachsene war das Startgeld in vergleichender Betrachtung sehr günstig, zumal ein Einweg-Zeitmesschip und die große Kekstüte des Hauptsponsors bereits darin enthalten waren.

Organisation:

Die Organisation war nach unserer Wahrnehmung erstklassig. Das begann bereits mit der Vorab-Information und setzte sich am Ereignistag nahtlos fort.

Durch die Aufteilung der Läufe in jeweils zwei Rennen waren die Läuferinnen und Läufer allerdings eine recht lange Zeit gebunden, wenn sie auf die Siegerehrung warten wollten.

Stadtlauf Polch 2014

Die Wartezeit konnte man sich aber mit dem Kuchenbuffet in der Maifeldhalle und den vielen Ausstellern auf der „Messe“ sehr kurzweilig gestalten.

Feeling:

Gemäß der Internetseite des Veranstalters waren insgesamt über 1100 Läuferinnen und Läufer am Start. Wir hielten uns von ca. 12:00 Uhr bis ca. 14:15 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände auf und hatten eher den Eindruck, auf einer viel kleineren Laufveranstaltung zu sein. Dies lag wohl an den von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr verteilten Startzeiten und den unterschiedlichen Startorten, wodurch nirgends größere Menschenaufläufe zu sehen waren.

Dennoch herrschte am Start des 5 Kilometer Rennens eine tolle Stimmung, nicht zuletzt wegen der dort positionierten Samba Band und aufgrund der kurzen Runde befanden sich an vielen Stellen der Strecke anfeuernde Personen, insbesondere im Startbereich und beim Zieleinlauf.

Stadtlauf Polch 2014

Mit dem Rahmenprogramm, den vielen Ausstellern und der gelungenen Organisation hatte man in Polch ein sehr schönes Lauferlebnis und durch die schnelle Strecke konnte einige von uns sogar neue 5 Kilometer Bestzeiten mit nach Hause nehmen.

Bewertungen:
geht gar nicht
deutliches Optimierungspotenzial
verbesserungsfähig
okay
super
absolut TOP
Kategorie: 2014, Großveranstaltungen, Laufveranstaltungen

von

laufsterne.de

Seit 2007 nehmen wir regelmäßig als “ambitionierte Genussläufer” an Laufveranstaltungen teil. Die im Rahmen dieser Veranstaltungen gemachten, oft sehr unterschiedlichen Erfahrungen bei Organisation, Strecke und dem “Drumherum” brachten uns Anfang 2012 auf die Idee, unsere Eindrücke in einem Blog zu schildern.
Hierbei stehen aber nicht die eigenen sportlichen Erfolge im Fokus sondern eher die Veranstaltungen an sich.
 mehr…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.